José 02 ba.jpg

Aeon III | Joséphine Evrard © Sandra Man

Sandra Man

AEON III

Live Art Installation

- Ausstellung und Live Performance

mit Lisa Densem, Joséphine Evrard und Laura Siegmund

Ko-Kuratorin: Daniela von Damaros

Eröffnung: 14. September 2022, 18.30 - 21 Uhr, mit Soundscape von Judith Hamann

Location: Uferstudios Berlin, Studio 4, Badstr. 41a, Uferstr.23, 13357 Berlin

 

Seit der Tanznacht 2020 findet «Aeon» jährlich auf einer der letzten und schönsten Brachen in Berlin statt. Benannt nach dem mythologischen Gott der Ewigkeit und der Maßeinheit für Erdzeitalter widmet sich «Aeon» der Zeit der Landschaft.

 

Mit «Aeon III» setzt die Künstlerin Sandra Man die gemeinsam mit Moritz Majce entwickelte Serie von Live Art Installationen fort und rückt das Gefühl für die Umgebung ins Zentrum der Aufmerksamkeit: Wo sind wir, wenn wir da sind?

 

Auf der Brache in Lichtenberg öffnet sich in der Live Performance von Lisa Densem, Joséphine Evrard und Laura Siegmund mitten in der Stadt eine fremde Weite. In den Bildern der Installation in den Uferstudios stülpt sich das Raumgefühl nach innen, verdichtet sich zur Körperhöhle. Zwischen Grenzenlosigkeit und Nähe, Ausgesetztsein und Geborgenheit findet in «Aeon III» unsere Geo-Existenz ihren Ausdruck.

Presseinformation

Ausstellungsinfo